Internetradio

Nachdem wir uns das DAB Radio genauer angeschaut haben kommen wir nun zum Internetradio. Auch hier hinterfragen wir erst einmal wofür man es braucht, was es kann und worin sich die verschiedenen Preisklassen letztlich unterscheiden.

[…]bezeichnet man ein Internet-basiertes Angebot an Hörfunksendungen. Die Übertragung erfolgt in der Regel als Streaming Audio; zur Nutzung sind entsprechende Streaming-Clients erforderlich.¹

Das Internetradio

Beim Internetradio geht es einmal wieder darum ältere Technik abzulösen. Also den UKW Rundfunk. Grundsätzlich lassen sich Formen von Internetradio unterscheiden, das Angebot der Webradio Stationen und das Angebot der Online-Stationen. Die Online-Stationen gehören zu den klassischen Radiosendern welche mit Hilfe des Internetradios ihren bisherigen Marktanteil erweitern können.

Gegenüber UKW sind die Vorteile von Internet- oder auch Webradio entscheidend. Das Internetradio kann sowohl über den DSL Anschluss als auch über das WLAN empfangen werden, hierbei spielt es keine Rolle ob Desktop Pc, Laptop, Handy, Netbook oder Tablet. Bei den mobilen Geräten reicht bereits der Zugang zum Mobilfunknetz oder das Einsetzen eines Surfsticks.

Wie bereits im DAB kann der Zuhörer nicht nur die Musik an sich empfangen sondern wird auch über das aktuelle Programm informiert, den aktuellen Titel der gerade gespielt wird und vieles mehr. Zudem ist eine lange Sendersuche überhaupt nicht von Nöten. Einmal den automatischen Suchdurchlauf gestartet werden die Sender von alleine gefunden und aufgelistet.

Genial und doch so einfach!

Internetradio aus der Steckdose!

WLAN und Bluetooth- Funktion

Steuerung per APP möglich!

Lautsprecher haben eigenen Akku

DMR Unterstützung- Digital Media Renderer

6,1 cm / 2,4" TFT Farbdisplay

Preis auf Amazon prüfen*
Preis auf Ebay prüfen*
 

Welche Sender könnte ich mit einem Internetradio empfangen?

Das ist ganz einfach. Es gibt kaum Einschränkungen, Sie haben einen weltweiten Zugriff auf Internetradiosendern. Die Auswahl ist einfach derart riesig dass jeder Geschmack seinen beinahe schon personalisierten Radiosendern finden und hören kann. 

Diese großen Möglichkeiten bedeuten gleichzeitig dass es auch viele kleine private Internetradiosender gibt und somit, dass nicht jeder Internetradiosender auch über Kurz-, Mittel- oder Langwellen ausstrahlt. Damit Sie schneller das finden was Sie suchen haben Sie oft die Möglichkeit die Radiosender nach entsprechenden Präferenzen zu ordnen. Zum einem wäre da die Sprache, das Genre oder auch das jeweilige Land aus welchem der Internetradiosender ausstrahlt. Manche Internetradios ermöglichen auch eine Anordnung nach der Streaming Qualität oder auch nach alphabetischer Reihenfolge.

Internetradio oder DAB Radio?

Eine schwierige Frage. Insgesamt überzeugt das Internetradio mehr als DAB Radio. Sie haben eine größere Programmvielfalt und können im Idealfall auf die bessere Senderqualität zugreifen. Auf unserer Seite für DAB+ Radios finden wir auch genügend Argumente für DAB+ Radios. Wem unser Test des DAB+ Radios von Dual gefunden hat, aber doch lieber zum Internetradio greifen möchte: Gar kein Problem! Dual hat zusätzlich noch eine ähnliche Version als Internetradio im Portfolio. 

Dual Internetradio

WiFi-Funktion

UKW Extra (10 Senderplätze)

wird mitgeliefert: Haupteinheit, Fernbedienung (inkl. Batterien), UKW-Wurfantenne, Audio-Verbindungskabel, Steckernetzteil, Bedienungsanleitung.

Preis auf Amazon prüfen*
Preis auf Ebay prüfen*
 

 

¹Seite „Internetradio“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 
13. Februar 2017, 13:27 UTC. URL: 
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Internetradio&oldid=162605326 (Abgerufen: 
28. Februar 2017, 13:13 UTC)